Schloss Linderhof

Codename „T’meicos Ettal“ – Ludwigs Köngisvilla beim Linderhof von Ganimete Pronaj Im Graswangtal hatte Ludwigs Vater Max II. ein Königshäuschen. Ludwig ließ dort eine Königliche Villa errichten, die als „Schloss Linderhof“ bekannt ist. Geplant war es als...

Schachenschloss

Königliche Zuflucht mit Orientflair von Susanne Nebl Im Wettersteingebirge hoch über dem Loisachtal und Garmisch-Partenkirchen thront das „Schachenschloss“ – das wohl spektakulärste Berghaus Ludwigs II. Einzigartig, nicht nur wegen seiner Lage, sondern auch wegen seiner...

Hohenschwangau

Kindheit und Jugend unter Rittern und Helden von Christian Walther Ludwigs Vater Maximilian II. erwarb die Ruine „Schwanstein“ im Allgäu und ließ sie restaurieren. „Burg Hohenschwangau“ wurde Sommersitz der königlichen Familie. Ludwig II. verbrachte hier einen Großteil seiner Kindheit und...

Roseninsel

Inselidylle im Starnberger See Einst eine Privatinsel der bayerischen Königsfamilie – heute ein Geheimtipp für Liebhaber romantischer Gartenbaukunst. Eine urige Kahnfahrt führt in die Idylle: Die herrliche Landschaft des Starnberger Sees – im Lennépark auf der Roseninsel ist sie ideal...

Historismus

Neuschwanstein im Glanz vergangener Architekturepochen von Vanessa Gewehr König Ludwig II. verspürte neben der Begeisterung für die Neuentwicklungen den Drang nach einer Rückorientierung zu den älteren Kunstepochen, die er auch im Bereich seiner Bauvorstellungen verwirklichen wollte. Schloss...