Ludwigs Insel

Die Roseninsel: Ludwigs Refugium im Starnberger See Ludwig II. nutzte die Roseninsel als Rückzugsort, wenn er sich in Schloss Berg am Starnberger See aufhielt. Der König ließ sich mit dem Raddampferboot „Tristan“ übersetzen, um im Schatten der Bäume zu lesen oder im Rosengarten zu speisen....

Königshaus Kenzen

Bergresidenz mit Wasserfall – Das Königshäusl im Kenzengebiet von Martin Fend Im Herzen des Ammergebirges, im Naturschutzgebiet Kenzen, lag – nahe der heutigen Kenzenhütte – das Königshaus Kenzen: eine „Bergresidenz“ Ludwigs II. mit dazugehörigen Nebengebäuden. Der König kam...

Soiernhaus

Ludwigs „Freilichtbühne“ im Vorkarwendel bei den Soiern von Magdalena Sailer Unweit der Grenze zu Österreich im Vorkarwendel liegt die Soierngruppe, eine dramatische Gebirgswelt, die Ludwig II. besonders liebte. Die schroffen Gipfel, allen voran die Soiernspitze (2050 m), reihen...

Bergfahrten Okt03

Bergfahrten

Ludwigs Bergaufenthalte: Ein feststehendes Jahresprogramm Die Gebirgsaufenthalte Ludwigs II. waren keineswegs unberechenbare Fluchten, durch die der König sich unerreichbar gemacht hätte, um Regierungsgeschäften zu entgehen. Ludwigs Bergfahrten folgten einem Programm, das ab etwa 1875...