Kulturpfad Ludwig II Mai22

Kulturpfad Ludwig II

„Auf den Spuren König Ludwigs II.“ Ein Kulturpfad für Jugendliche Ziel unseres Projekts … war es, einen Kulturpfad für Jugendliche zu entwickeln, der wichtigen Stationen im Leben König Ludwigs II. im bayerischen Oberland nachgeht. Unsere Leitfragen: Wo finden sich noch...

Schloss Linderhof

Codename „T’meicos Ettal“ – Ludwigs Köngisvilla beim Linderhof von Ganimete Pronaj Im Graswangtal hatte Ludwigs Vater Max II. ein Königshäuschen. Ludwig ließ dort eine Königliche Villa errichten, die als „Schloss Linderhof“ bekannt ist. Geplant war es als...

Venusgrotte

Thüringen trifft Capri: Die Venusgrotte in Linderhof von Ganimete Pronaj Eine unterirdische Tropfsteinhöhle nie dagewesener Größe ließ Ludwig II. bei Schloss Linderhof bauen. Hier wollte er sich mit Hilfe modernster Technik in eine Traumwelt versetzen lassen. Bayern verdankt dem Wunsch...

Halbammerhütte

Ludwigs Königshäuschen im Halbammertal von Martin Fend Im nördlichen Ammergebirge – im Tal der Halbammer beim „Wilden Jäger“ – befand sich einst ein Königshaus Ludwigs II. Heute steht auf den Fundamenten der königlichen Hütte die „Hubertuskapelle“. Wer durch die...

Liebe zu den Bergen Mai04

Liebe zu den Bergen

„Auf den Bergen ist Freiheit…“ – Ludwigs Bergbegeisterung Ludwig II. besaß mehrere prunkvolle Schlösser. Dennoch hielt er sich am liebsten in ganz einfachen Berghütten auf – mitten im abgeschiedenen Gebirge. Das fanden schon Zeitgenossen ungewöhnlich und rätselhaft für einen König. Von...

Ludwigs Insel

Die Roseninsel: Ludwigs Refugium im Starnberger See Ludwig II. nutzte die Roseninsel als Rückzugsort, wenn er sich in Schloss Berg am Starnberger See aufhielt. Der König ließ sich mit dem Raddampferboot „Tristan“ übersetzen, um im Schatten der Bäume zu lesen oder im Rosengarten zu speisen....

Königshaus Kenzen

Bergresidenz mit Wasserfall – Das Königshäusl im Kenzengebiet von Martin Fend Im Herzen des Ammergebirges, im Naturschutzgebiet Kenzen, lag – nahe der heutigen Kenzenhütte – das Königshaus Kenzen: eine „Bergresidenz“ Ludwigs II. mit dazugehörigen Nebengebäuden. Der König kam...

Hohenschwangau

Kindheit und Jugend unter Rittern und Helden von Christian Walther Ludwigs Vater Maximilian II. erwarb die Ruine „Schwanstein“ im Allgäu und ließ sie restaurieren. „Burg Hohenschwangau“ wurde Sommersitz der königlichen Familie. Ludwig II. verbrachte hier einen Großteil seiner Kindheit und...

Ludwig-Denkmal Jan16

Ludwig-Denkmal

Internationaler Aufreger: Das König-Ludwig-Denkmal in Murnau von Maxi Geisenberger Im Jahr 1894 wird in Murnau am Staffelsee ein Denkmal für Ludwig II. errichtet. Das Ereignis erregt ganz Bayern und das Reich, wird sogar international diskutiert. Acht Jahre nach Verhaftung und Tod des Königs...

Falkenstein-Krise

Gewaltig: Ludwigs Traum vom Falkenstein und die Finanzkrise von Vanessa Gewehr Der Wunsch Ludwigs II. nach Verwirklichung seiner Träume in Form von Schlossbauten nahm immer gewaltigere Ausmaße an. Falkenstein sollte – nach Neuschwanstein – ein noch größeres Bauprojekt „im...

Roseninsel

Inselidylle im Starnberger See Einst eine Privatinsel der bayerischen Königsfamilie – heute ein Geheimtipp für Liebhaber romantischer Gartenbaukunst. Eine urige Kahnfahrt führt in die Idylle: Die herrliche Landschaft des Starnberger Sees – im Lennépark auf der Roseninsel ist sie ideal...

Die Seeshaupter Post

Ludwigs „letzter Trunk bei seinem Volke“ in Seeshaupt von Julia Mayr Der Konvoi mit dem gefangenen König traf am 12. Juni 1886 gegen 10.30 Uhr in Seeshaupt ein. Hier reichte ihm die Postgastwirtin das berühmte „letzte Glas Wasser“ auf der Fahrt von Neuschwanstein nach...