Projekt-Partner

Unsere Projektpartner

Projektpartner - Haus der Bayerischen Geschichte

Projektpartner – Haus der Bayerischen Geschichte

www.hdbg.de

Anlässlich der Landesausstellung 2011 „Götterdämmerung – Ludwig II. und seine Zeit“ hat das Haus der Bayerischen Geschichte (HdBG) unser P-Seminar als externer Partner betreut – eine tolle Chance!

Unser Projekt lief begleitend zur Landesausstellung 2011

Unser herzlicher Dank für die großartige Unterstützung geht an das Team vom Haus der Bayerischen Geschichte – an Frau Evamaria Brockhoff (Leiterin Publikationen, Neue Medien, Internet), an Frau Judith Bruniecki (Referentin), Herrn Michael Langer (wissenschaftliche Hilfskraft), Frau Caroline Sternberg (wissenschaftliche Mitarbeiterin) und Herrn Andreas Jell (Referent).

Insbesondere Frau Judith Bruniecki danken wir für die freundliche und sehr kompetente Beratung in allen fachlichen und organisatorischen Fragen. Frau Bruniecki hat uns unermüdlich mit Anregungen, Tipps und Ideen versorgt, Kontakte vermittelt und durch ihr Feedback immer wieder motiviert und bestärkt. Ganz herzlich danken wir Frau Bruniecki auch für die sehr persönliche, spannende Führung durch die Landesausstellung in Herrenchiemsee mit Einblicken hinter die Kulissen dieses Großprojekts.

Frau Bruniecki und Frau Sternberg im Januar 2011 zu Besuch am Staffelsee-Gymnasium

Ganz besonders bedanken wir uns beim Freundeskreis des Hauses der Bayerischen Geschichte (Herrn Prof. Dr. Manfred Treml) für die Finanzierung unserer Website. Die Möglichkeit, unsere Ergebnisse zu veröffentlichen und etwas Nachhaltiges zu entwickeln, hat uns sehr motiviert. Der besondere Reiz des Projektes lag darin, dass wir unsere Erlebnisse und Recherchen vor Ort („Auf den Spuren Ludwigs II.“) und die Arbeit mit den Neuen Medien verknüpfen konnten.

res media

Ein großer Dank geht an die Multimedia-Agentur res media in Augsburg für die freundliche und kompetente Unterstützung in allen technischen Fragen. Geschäftsführer Tobias Berg war stets für uns da, verstand es, mit Humor und Geduld komplizierte Dinge einfach zu erklären und seine Freude an der Arbeit auf uns zu übertragen. Außerdem danken wir auch Herrn Christoph Reichert von der friends media group in Augsburg, der sich mehrfach Zeit nahm, um uns mit seinem Feedback zu unterstützen und zu motivieren.

Herr Berg von res media zeigte uns, wie man mit WordPress eine Website gestaltet

 www.res-media.de

 

Weitere freundliche Unterstützung erfuhren wir von…

Peter Adam vom Adam Verlag in Garmisch-Partenkirchen

St.-Anna-Heim in Kochel

Barbara Bierprigl, Staffelsee-Gymnasium

Josef Daser, Schauspieler und Ludwig-Darsteller aus Großweil

Gerhard Haberl, Schulleiter des Staffelsee-Gymnasiums Murnau

Kristin Holighaus von Stattreisen München, Mitautorin des Buches „Das verfluchte Nest! Ludwig II. und München“

Dr. Marion Hruschka, Leiterin des Marktarchivs Murnau

Eugen Huber, Oberammergau

Prof. Jost Knauss, Kochel

Wolfgang Köglmayr, Inhaber des Hotel Post in Murnau

Peter Schäfer, Vorsitzender des Murnauer Gebirgstrachtenerhaltungsvereins

Ruth Schedlbauer, Pressestelle des Deutschen Alpenvereins, München

Sebastian Schrank, Autor der schönen Karte aller Schlösser und Berghütten Ludwigs II. mit Postgasthöfen

Marktarchiv Garmisch-Partenkirchen

Frau Heiss, vom Hotel Post in Partenkirchen

Frederik Mayet, Oberammergau

Stefan Schuhbauer, Deutscher Alpenverein (Sektion Bergland)

Herzlichen Dank! 

Blumenpracht vor Schloss Herrenchiemsee im Mai 2011